Claudia Tietz
Claudia Tietz
Gesamtleiterin des Bereichs Individuelle Hilfen
+49 521 92 09 92 27
Mobile: +49 151 16 24 30 15
Fax: +49 521 92 09 92 40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
vCard

Angebote der Individuellen Hilfen

 

Die Individuellen Hilfen haben sich in den vergangenen Jahren zu wesentlichen Bausteinen in der Angebotsstruktur des Vereins entwickelt.


Seit 1999 bietet Wohngemeinschaften e.V. neben den bewährten stationären Angeboten auch ambulante Hilfen zur Erziehung, hier insbesondere im Bereich der Ambulanten Betreuung und des Betreuten Wohnens, aber auch andere, auf Einzelfälle zugeschnittene Individualmaßnahmen an. Hinsichtlich der auf Einzelfälle zugeschnittenen Individualmaßnahmen ist insbesondere auf die am individuellen Hilfebedarf ausgerichteten und dem entsprechend in ihrer Betreuungsintensität und ihrem Betreuungskontext variierende Hilfen für junge Mütter/Väter mit Kind hinzuweisen.


In diesen sowohl personell als auch organisatorisch intensiv zusammenarbeitenden „neuen" Bereichen des Vereins sind derzeit mehr als 20 MitarbeiterInnen mit unterschiedlichen Stundenkontingenten beschäftigt. Die MitarbeiterInnen arbeiten stadtteilorientiert in kleinen Teams, welche durch die jeweiligen Teamleitungen miteinander vernetzt sind. Intensive wöchentliche Teamarbeit, Kollegiale Beratung und monatliche Fallsupervision stellen zudem die fachliche Anbindung der einzelnen MitarbeiterInnen sicher und bieten ihnen gegenseitige Unterstützung und Reflexion. Verantwortlich für die Koordination dieser Hilfen ist die Gesamtleitung, die in ihrer Tätigkeit von einer Stellvertretung unterstützt wird.


Die sozialpädagogischen betreuerischen Leistungen werden nach den vom örtlichen Kostenträger anerkannten Fachleistungsstunden berechnet.