Verein

Wohngemeinschaften e.V. ist ein seit 1973 bestehender gemeinnütziger Verein der Jugendhilfe und dem Landschaftsverband Nordrhein-Westfalen als Mitglied des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes angeschlossen.

Als eine dezentrale Einrichtung im Rahmen des Regelangebotes verfügt der Verein derzeit über fünf Kinder- und Jugendwohngruppen mit neun bzw. zehn Plätzen für Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 18 Jahren.

Darüber hinaus ist Wohngemeinschaften e.V. Anbieter im Bereich des Betreuten Wohnens gemäß §§34 (stationär) und 41 (ambulant) sowie in der Ambulanten Familienhilfe gemäß §27.2, worunter die Sozialpädagogische Familienhilfe (§ 31 SGB VIII), die Erziehungsbeistandschaft (§30 SGB VIII) und die Hilfen für junge Mütter/Väter mit Kind in Anlehnung an §19 SGB VIII Kinder- und Jugendhilfe zu verstehen sind.